Sighing Rats

Punk, Reggea, Ska, Blues, Funk: Ratten fressen alles. Verdauen es - und spucken es wieder aus. Wie durch einen Müllberg graben sich die Sighing Rats durch die Musikgeschichte, sammeln willkürlich Brocken zusammen, bauen sich ihr Haus aus Bananenschalen und Grammelschmalz. Die Texte schwanken - wie im richtigen Leben - zwischen Gesellschaftskritik und Nonsens. Platte Parolen und altbekannte Geschichten sucht man allerdings vergeblich, aufs Geschichtenerzählen versteht sich das Rattenpack nämlich vorzüglich. Bevorzugt aus ungewohnten Perspektiven, etwa wenn Kannibalismus am eigenen Klon moralisch hinterfragt und befürwortet wird.

Die zehnjährige Geschichte der Sighing Rats ist eine Geschichte voller Besetzungswechsel. Kaum eine andere Band kann eine derart eindrucksvolle Liste an ehemaligen Mitglieder aufweisen, die sich mittlerweile systematisch auf dem Planeten verteilt haben. Konsequenterweise schickt Rattenkönig Lodewie Zahngold 2010 auch die Band auf Reisen und zieht von Nürnberg nach Wien - selbstverständlich mit neuer Besetzung!

Besetzung

  • Lodewie Zahngold - Gitarre, Gesang
  • Konfrontius Hahnenkampf - Schlagzeug
  • The Artist Commonly Known As Sitting On The Stage - Bass, Sitting on the stage
  • Djelaleddin, der tanzende Tschusch - Sound